Finanznews

Aktienmärkte: Handelsdeal – oder Abverkauf! Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte haben trotz schwacher Konjunkturdaten (heute Nacht wieder katarohale Zahlen aus Japan und Südkorea) bisher ein ausserordentlich starkes Jahr: der S&P 500 steigt 25% (allerdings nach einem vorherigen Abverkauf im Dezember 2018), die europäischen Aktienmärkte mit dem besten Jahr seit dem Jahr 2009 (gemessen am Stoxx 600). Normalerweise kommt nun mit dem Dezember der beste Monat des Jahres mit einer durchschnittlochen Performance des S&P 500 von +1,6% (dabei in 76% aller Jahre mit positiven Vorzeichen). Damit die Rally weiter gehen kann trotz extremer Überkauftheit darf aber eines nicht passieren: eine weitere Eskalation des Handelskriegs durch neue Zölle am 15.Dezember – da damit niemand mehr rechnet, würde angesichts dünner Liquidität ein ähnliches Desaster wie im Dezember des Vorjahres drohen..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Ich glaube, Abverkauf!

  2. Auf jeden Fall gehts bis zum 15.12.19 hoch. Danach schau´mer mal.

  3. Ist die Bewegung im Öl vielleicht ein warnendes Zeichen? Folgen die Indizes bald nach? Wir werden sehen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage