Indizes

Aktienmärkte: Minenfeld im Nebel

Die Märkte haben heute einiges zu verarbeiten..

Die Märkte haben heute einiges zu verarbeiten: die Senkung des Einlagesatzes der chinesischen Notenbank, der Sieg Erdogans bei den Wahlen in der Türkei – und natürlich der neuerliche Vorstoß von Donald Trump im Handelskrieg gegen China. Was das alles für die Märkte bedeutet, faßt Jochen Stanzl wieder kompakt zusammen:

Und die konkrete Lage beim Dax sieht er so:

Ronald Gehrt dagagen scheint lyrisch aufgelegt zu sein – er spricht bei seiner Schilderung der Lage für den Dax von einem „Minienfeld im Nebel“:


CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=160818



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Auch Jochen Stanzl begreift langsam, dass die Notenbanken nicht jede Korrektur verhindern können u. wollen. Das hat aber sehr lange gedauert ! !

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage