Finanznews

Aktienmärkte: Stimulus ist tot – trotzdem Rally? Videoausblick

Gestern kamen die Aktienmärkte stark unter Druck (Corona-Zahlen, SAP-Zahlen) – heute nun ist klar, dass es definitiv keinen neuen Stimulus vor der US-Wahl geben wird. Sollte Biden neuer US-Präsident werden, aber die Republikaner den US.Senat halten können, sieht es nicht gut aus für ein neues großes Stimulus-Paket. Kommt nach dem Abverkauf der Aktienmärkte (vor allem der Dax ganz schwach) heute der „turnaround tuesday“? Die Statistik der Vergangenheit spricht dafür: in 11 von 12 Fällen ging es vom Dienstag bis zum Wahl-Dienstag nach oben. Aber vor allem am Donnerstag melden die großen US-Tech-Werte – war SAP ein Warnsignal, dass die Zeiten auch für die Tech-Firmen schwieriger werden, weil das Geld nicht mehr so locker sitzt?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Jede Woche streuen die Amis eine Statistik unters Volk die zeigt warum es in der jeweiligen Woche höchstwahrscheinlich steigt.

    Eine Statistik zu fallenden Märkten gibt es nicht. Ist nicht vorgesehen.

    Eine Woche vor der Wahl steigt es und in der Wahlwoche, dann wegen Black Friday und die Woche drauf wegen Cybermonday. Nicht zu vergessen Thanksgiving, 1. Advent, 2. Advent usw. dann das Jahr nach der Wahl, das zweite Jahr nach der Wahl ist immer entscheidend und die Wahlen nach 2 Jahren, Sommer ist meist auch positiv ubd der Frühling, man darf auch nicht die Driving Season und und und – Markus Koch zieht auch jeden Tag eine neue sensationelle Statistik aus dem Hut, natürlich nur für steigende Märkte. :))

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage