Folgen Sie uns

Finanznews

Aktienmärkte: Trump blockt Stimulus-Deal! Videoausblick

Für die Aktienmärkte wird es heute noch einmal spannend: Trump droht, den Stimulus-Deal durch ein „pocket veto“ faktisch zu blockieren!

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Für die Aktienmärkte wird es heute überraschenderweise noch einmal richtig spannend: denn Trump droht, den doch nach extrem langen Verhandlungen (sieben Monaate!) erreichten Stimulus-Deal durch ein „pocket veto“ faktisch zu blockieren – er verlangt, dass die Schecks von 600 Dollar auf 2000 Dollar aufgestockt werden. Damit ist der Stimulus-Deal faktisch tot, wenn Trump wirklich das „pocket veto“ anwendet. Die asiatischen Aktienmärkte reagierten mit Verlusten, die US-Futures dann jedoch erholt. Wie aber wird die Wall Street reagieren – plötzlich ist ein sicher geglaubter Stimulus-Deal wieder in Frage gestellt, das Spiel beginnt von vorne! Ist die Erhöhung auf 2000 Dollar realistisch? Wohl nicht – einige Republikaner dürften sich dagegen sperren..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

6 Kommentare

6 Comments

  1. Avatar

    Torsten

    23. Dezember 2020 09:26 at 09:26

    Ankündigen, Hinhalten, Hoffnung machen – das angelsächsische Geschäftsmodell der letzten Jahre. Ob China Deal, Stimulus, Brexit, Impfstoff usw.

    Mit jeder Schlagzeile lässt sich eine Rally initieren!

  2. Avatar

    Torsten

    23. Dezember 2020 10:00 at 10:00

    Ohne Kommentar

    NelAsa: Bewertung 3,6 Mrd Euro / Umsatz 60 Mio Euro Ratio 60:1 Gewinn -30 Mio Euro
    Tesla: Bewertung 600 Mrd USD / Umsatz 20 Mrd USD Ratio 30:1 Gewinn 300 Mio USD

  3. Avatar

    Torsten

    23. Dezember 2020 10:02 at 10:02

    NelAsa: Bewertung 3,6 Mrd Euro / Umsatz 60 Mio Euro Ratio 60:1 Verlust 30 Mio Euro!!
    Tesla: Bewertung 600 Mrd USD / Umsatz 20 Mrd USD Ratio 30:1 Gewinn 300 Mio USD

    Sonst denkt noch jemand Gewinn -30 Mio war ein Schreibfehler :))

  4. Avatar

    Marcus

    23. Dezember 2020 11:09 at 11:09

    9 Uhr Rampe. Der Dow über 30k. You ve gotta love it. Januar Rally steht vor der Tür. Viel Spaß beim Geldverdienen.

  5. Avatar

    Shong09

    23. Dezember 2020 14:48 at 14:48

    Januar Abfall eher. Ansonsten gehts nächstes Jahr vermutlich eher seitwärts

  6. Avatar

    Torsten

    23. Dezember 2020 17:11 at 17:11

    Robin Hooder warten auf Stimulus, die ersten haben schonmal auf Kredit für 1200 Dollar Optionsscheine auf Tesla & Co. gekauft.

    Her mit der Kohle!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Aktien: Attacke auf die Wall Street! Videoausblick

Was gestern mit Aktien wie Gamestop passiert ist, kann man durchaus als geplante Attacke auf die Wall Street bezeichnen! Eine junge Generation vor schmerzhaften Erfahrungen..

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Was gestern mit Aktien wie Gamestop passiert ist, kann man durchaus als geplante Attacke auf die Wall Street bezeichnen! Da hat sich über die Plattform Reddit ein Flash Mob verabredet mit dem Ziel, jene Aktien nach oben zu pushen, die von einigen Hedgefunds an der Wall Street stark geshortet worden sind. Die Folge: einer dieser Hedgefunds, Melvin Capital, musste offenkundig durch eine Geldspritze von 2,7 Milliarden Dollar vor dem Kollaps bewahrt werden. Wir erleben derzeit eine Euphorie vor allem bei jener Generation, die weder das Platzen der Dotcom-Blase noch die Finanzkrise an der Börse mitgemacht hat. Diese Generation wird bald schmerzhaftes Lehrgeld bezahlen!

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Finanznews

Aktien: Flash Mob – jetzt wird es gefährlich! Marktgeflüster (Video)

Ein Flash Mob, der sich auf social media-Kanälen verabredet, kauft Aktien über Call-Optionen. Warum das für die Märkte gefährlich ist!

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Die Dinge werden immer extremer: ein Flash Mob, der sich auf social media-Kanälen wie Reddit verabredet, kauft Aktien über weit aus dem Geld liegende Call-Optionen – und bringt damit sowohl Short-Seller (wie heute Citron im Falle der Aktie Gamestop) unter Druck. Aber auch die Broker, die diese Call-Optionen verkaufen, denn diese müssen sich dann häufig durch den (physischen) Kauf der jeweiligen Aktie absichern: gelingt das nicht, bringt das immense Risiken mit sich, die zum „Aus“ des Brokers (und des Short-Sellers) führen können. War es ein Zufall, dass heute in den USA fast alle Neo-Broker Probleme hatten und phasenweise offline waren? Wohl nicht. Für die Märkte bringen solche Flash Mobs Instabilität und unkalkulierbare Risiken mit sich..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Finanznews

Aktienmärkte: Es wird immer bullischer! Videoausblick

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Es wird jetzt immer bullischer für die Aktienmärkte – am heutigen Montag geht es erneut für die US-Futures nach oben. Der Hauptgrund für die heutigen Kursanstiege: weil Montag ist! Das Chance-Risiko-Verhältnis für die Bullen wird nun immer besser, die Bewertungen der Aktienmärkte immer der tatsächlichen Lage angemessener. Fast das Wichtigste aber ist: die Bullen sind nicht alleine, sondern sehr zahlreich – das war in der Vergangenheit immer ein sehr vielversprechendes Zeichen! Diese Woche ist eine „Monster-Woche“ mit der Entscheidung der Fed, vor allem aber den Zahlen von Apple, Tesla, Microsoft und Facebook. In Deutschland heute im Fokus der ifo Index (10.00Uhr)..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage