Finanznews

Aktienmärkte: Über Panik und Trend-Brüche! Videoausblick

Die Aktienmärkte gestern unter hohem Volumen unter Druck – aus Angst vor deutlich aggressiveren Maßnahmen der US-Notenbank Fed. Inzwischen ist die „hawkishe Stimmung“ der Investoren auf einem Hochpunkt: man hält einen großen Zinsschritt der Fed (0,5%-Anhebung) im März für möglich – daher stigen die Anleiherenditen deutlich (heute morgen die 10-jährige US-Anleiherendite bei knapp unter 1,9%, die Rendite der deutschen Bundesanleihe erstmals seit fast drei Jahren positiv). Das setzt vor allem Tech-Aktie unter Druck, daher gestern auch der Nasdaq der schwächste Index (allerdings keine Panik spürbar), und heute morgen geht es auf Future-Basis weiter bergab. Technische Erholungen der Aktienmärkte sind jederzeit möglich, aber nachhaltige Rallys gib es erst, wenn die Fed einknicken sollte..

Hinweis aus Video: „Verbraucherpreise steigen kräftig – Statistiker mit Detailerläuterungen“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Turbulenzen an den Märkten, und Fugi läuft zur Bestform auf!

    1. @Stiller User, ich habe die Hoffnung in allen Markt-Phasen in Hochform zu sein :)
      Aber Fakt ist: in solchen Zeiten sind die Dinge eben auch spannend, gibt es mehr zu berichten..

      1. Da kann ich nur zustimmen, es ist einfach mehr los und da macht es mehr Spaß sich damit zu beschäftigen.

  2. Da ich sehr stark diversifiziert bin, auch in Value-Werten, kann ich in meinem Depot keinen tröpfchenweisen Abstieg der Aktien nicht feststellen. Es sind etwa 50 Werte, sondern eher eine Vola der Superlative, fast schon einen Mini-Crash. Kann es sein, dass ich bei allen Werten aufs falsche Pferd gesetzt habe, sonst kann ich das nicht nachvollziehen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage