Allgemein

Aktienmärkte unter Druck – Impfstoffe wohl kaum effektiv gegen Omikron

Ein Interview mit dem CEO von Moderna, Stéphane Bancel, erschreckt die Aktienmärkte

Aktienmärkte unter Druck

Bis vor wenigen Minuten waren die asiatischen Aktienmärkte noch entspannt nach der gestrigen Erholungs-Rally an der Wall Street. Aber dann ein Interview in der „Financial Times“ mit dem CEO von Moderna, Stéphane Bancel. Und was Bancel sagte, wird auch die Aktienmärkte Europas, die bald öffnen, wohl nicht erfreuen!

So seien die bisherigen Impfstoffe deutlich weniger wirksam gegen Omikron als gegen die Delta-Variante, so Bancel gegenüber der „Financial Times“. Die Wirksamkeit sei offenkundig deutlich geringer, auch jene Wissenschaftler, mit denen er gesprochen habe, seien pessimistisch in Sachen Wirksamkeit, so Bancel

Aktienmärkte: Neue Lockdowns unausweichlich?

All das ist natürlich eine Hiobsbotschaft! Denn das bedeuted faktisch, dass neue Impfstoffe entwickelt werden müssen – was wohl mindestens zwei bis drei Monate dauern dürfte. Nun ist die Frage, wie verbreitet Omikron bereits wirklich ist. So oder so: die Welt steht wohl an einem Punkt, an dem sie bis zur Entwicklung des Impfstoffs von Pfizer/BioNTech gestanden hatte!

Aktienmärkte, Rohstoffe und Kryptos sind seit der Nachricht im freien Fall! Die Märkte haben Omikron unterschätzt!

Sind neue Lockdowns unausweichlich? Heute beraten Merkel, die Ampel-Kolation mit den Bundesländern über weitere Maßnahmen – die Nachricht wird auch sie stark beeinflussen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Pingback: Aktuell: Ölpreis fällt erneut spürbar – schlechte Nachrichten zu Omikron - Finanzmarktwelt - looid.

  2. Pingback: Problems with BioNTech and Moderna Omikron? Does Valneva have a solution?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage