Finanznews

Aktienmärkte: Volatilität – da kommt noch was! Videoausblick

Nach der gestrigen Rally der Aktienmärkte sprechen zwei Faktoren klar dafür, dass in dieser Woche die Volatilität hoch bleiben wird: erstens die Saisonalität (die Bewegungen der letzten Tage bestätigen bisher die saisonalen Muster) – und zweitens die Unsicherheit über die Auswirkungen der hawkishen Wende der Fed. So richtig begründbar ist die gestrige Rally jedenfalls nicht, manches deutet darauf hin, dass die Notenbanken interveniert haben, um die Aktienmärkte (und andere Asset-Klassen) zu beruhigen. Dennoch ist das Goldilocks-Szenarion angekratzt – demenstprechend dürten die Märkte volatil agieren und mindetens einen weiteren signifikanten Rücksetzer verkraften müssen. Heute im Fokus die Aussagen von Fed-Chef Powell..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage