Indizes

Aktienmärkte wacklig, Gold fällt – trotz tollen US-Daten – Erklärung

Die Aktienmärkte in den USA zeigen aktuell eine wacklige Bewegung, und vor allem der Goldpreis fällt seit 15:45 Uhr.

Grafik: user4468087-Freepik.com

Die Aktienmärkte in den USA zeigen aktuell eine wacklige Bewegung, und vor allem der Goldpreis fällt seit 15:45 Uhr von 2.349 auf 2.333 Dollar. Die Grafik zeigt, wie die zehnjährige US-Anleiherendite (blau) seit 15:45 Uhr von 4,22 % auf 4,25 % ansteigt. Der US-Techmarkt (US100 CFD) rutschte erst ab, ist jetzt mit 19.713 Punkten ungefähr auf dem Niveau von 15:45 Uhr.

Grafik vergleicht Bewegung der Aktienmärkte mit Anleiherenditen

Um 15:45 Uhr wurden in den USA die Einkaufsmanagerdaten für den Monat Juni veröffentlicht. Mit 54,6 Punkten erreichte der Index ein 26-Monatshoch nach 54,5 Punkten im Vormonat (erwartet 53,5). Alle Werte über 50 zeigen Wirtschaftswachstum. Warum die Aktienmärkte jetzt nicht jubeln, wenn die US-Konjunktur so robust läuft?

Es ist die auf den ersten Blick nicht erkennbare Logik der Börse. Auf den zweiten Blick sagt man sich: Eine derart robuste US-Konjunktur wird die US-Notenbank Federal Reserve auch weiterhin daran hindern die Zinsen zu senken. Und die Aussicht auf sinkende Zinsen ist nun mal ein Push-Faktor für die Aktienmärkte. Und für den Goldpreis bedeuten weiterhin hohe US-Zinsen, dass es weiterhin hohe Anleiherenditen gibt, was eine harte Konkurrenz für das zinslose Gold darstellt.

Durch diese guten Einkaufsmanagerdaten sagen sich die Märkte schlicht und einfach: Die Wahrscheinlichkeit sinkender Zinsen dürfte wieder ein Stück nach hinten verlegt werden, es gibt noch längere Zeit hohe Zinsen. Nun könnten die Aktienmärkte heute im Tagesverlauf auch noch spürbar ansteigen. Erstens ist heute dreifacher Hexensabbat, und zweitens könne sich die Meinung durchsetzen: „Was soll´s – die US-Konjunktur ist bei so hohen Zinsen immer noch so robust, dann werden ein paar weitere Monate mit hohen Zinsen auch keinen großen Schaden mehr anrichten“.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage

Exit mobile version
Capital.com CFD Handels App
Kostenfrei
Jetzt handeln Jetzt handeln

75,0% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.