Finanznews

Aktienmärkte: War das nur ein Dead Cat Bounce? Videoausblick

War der gestrige Anstieg der Aktienmärkte – vor allem der US-Tech-Werte – nur ein „dead cat bounce“? Also faktisch die Illusion, dass die Korrektur vorbei ist – was sich dann aber als falsch heraus stellt? Noch ist das unklar, aber die Korrektur vor allem beim Nasdaq war so schnell und so heftig, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass die Aktienmärkte mindestens noch vor einer weiteren Abwärtswelle stehen – zumal derzeit die Saisonalität wieder in Kraft zu sein scheint und der September gerade in US-Wahljahren ein sehr volatiler Monat ist. Heute im Fokus der Märkte die Brexit-Verhandlungen (sieht alles nach „no deal“ aus), die EZB-Sitzung und die US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ich bin ehrlich gesagt immer wieder erstaunt wie gut Sie sich in der Materie auskennen @Markus Fugmann. Ich selbst bin da nicht so drin, aber durch Ihre Informationen bekommt man auch sehr viel Hintergrundwissen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage