Finanznews

Aktienmärkte: Wiederholt sich 2007? Videoausblick

Trotz der Not-Zinssenkung durch die Fed sind die Aktienmärkte gestern stärker unter Druck gekommen. Aber die Bullen haben jetzt noch eine Chance, wenn sich ein Muster aus dem Jahr 2007 wiederholt: auch damals waren die Aktienmärkte stark gefallen, auch direkt nach einer „großen“ Zinssenkung durch die Fed (0,5%). Aber dann folgte eine Rally als letztes „Hurra“, bevor dann ein massiver Bärenmarkt einsetzte. Wenn der gestrige Schritt der Fed sofort verpufft, wäre das ein Alarmsignal – das wissen die „Dickfische“ und werden daher alles dafür tun, nicht machtlos zu erscheinen. Die asiatischen Aktienmärkte heute mit einer Rally – der Sieg am Super Tuesday von Joe Biden ist der Vorwand dafür..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Notenbank-SVEN, Insidern insbesondere als Fahnenstangen-SVEN und auch als Buy-The-Dip-SVEN, Hängematten-SVEN und Freelunch-SVEN bekannt, soll sich laut gut informierten Kreisen in jüngster Zeit mit dem Gedanken tragen, ins Bärenlager überzuwechseln. Voraussetzung hierfür wäre allerdings, öffentlich und vor allem auf der Seite Finanzmarktwelt vom Glauben an die Allmacht der Notenbanken abzuschwören und anstelle dessen Bekenntnis zugunsten der bewährten Regeln der freien Marktwirtschaft abzulegen. Dann könnte SVENBÄR noch ein richtig guter Bär werden.

  2. @ Hesterbär, guter Vorschlag, ex- Kriminelle sind auch schon die besten Polizisten geworden.
    Der Allmachtgläubige von der Baader B. hat auch schon ein Teil-Bekkenntnis abgelegt.
    Gewisse Vermögensverwalter haben noch Mühe ihren Kunden den Irrglauben zuzugeben.
    Nach dem Knall können Sie mindestens den Virus als Grund ( Unfall ) angeben. Nur komisch die künstliche Hochtreiberei war kein Unfall, sondern ein UNGLÜCK!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage