Finanznews

Aktienmärkte: Willkommen in der Realität! Videoausblick

Kommen die Aktienmärkte nun langsam in der Realität an – und erwachen damit aus ihrem Liquiditäts-Rausch? Die Rally der Aktienmärkte basierte auf Fakten (massive Liquidität durch die Notenbanken) und vor allem auf Träumen (V-Erholung der Wirtschaft, bald ein Impfstoff oder Medikament gegen das Coronavirus) – aber nun zeigt sich, dass der Weg zu einer erholung länger und viel steiniger wird als gedacht. Die Aktienmärkte wurden von der Meldung, wonach Los Angeles County (mehr als zehn Millionen Einwohner, 3,8% des US-BIP) mindestens noch drei Monate im lockdown verbleiben wird, regelrecht auf dem falschen Fuß erwischt. Die USA dagegen suchen einen Sündenbock für den Absturz der Wirtschaft – republikanische Abgeordnete haben nun den Weg frei gemacht für Reparationsforderungen der US-Regierung an China..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Was ist denn da passiert?
    Müssten die Märkte den FED-Einstieg in die Rentenmärkte nicht mit einem Rallye feiern?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage