Folgen Sie uns
jetzt kostenfrei anmelden für das Die Einstiegs-Chance

Konjunkturdaten

Aktuell: Anstehende US-Hausverkäufe einmal mehr schwach – zum Vorjahremonat -7,7%

Veröffentlicht

am

Die anstehenden US-Hausverkäufe (November) sind mit -0,7% einmal mehr schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war +0,7%; Vormonat war -2,6%).

Zum Vorjahresmonat fielen die anstehenden Hausverkäufe um -7,7%:

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Konjunkturdaten

Aktuell: Philadelphia Fed Index besser als erwartet

Veröffentlicht

am

Der Philadelphia Fed Index (Januar) ist mit 17,0 besser  ausgefallen als erwartet (Prognose war 9,7; Vormonat war 9,1)

Die Komponenten:

– Auftragseingänge 21,3 (Vormonat war 9,1)

– Beschäftigung 9,6 (Vormonat war 16,3)

– Preise 32,7 (Vormonat war 39,3)


Philadelphia aus der Luft
Von Payton Chung – Flickr, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3006296

weiterlesen

Europa

Eurozonen-Verbraucherpreise: Energiepreise sorgen für Schwäche

Veröffentlicht

am

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im Dezember nach endgültigen Angaben um 1,6% gestiegen im Vergleich zum Dezember 2017. Erwartet wurden +1,6% nach 1,9% im November. Die Kernrate (ohne Energie und Lebensmittel) liegt bei 1,0% (unverändert).

Die Energiepreise sinken von 9,1% im November auf 5,4%. Lebensmittelpreise liegen nur noch bei +1,8% Steigerungsrate.

Verbraucherpreise Eurozone

Hier weitere Details von Eurostat:

Die niedrigsten jährlichen Raten wurden in Griechenland und Portugal (je 0,6%) und Dänemark (0,7%) gemessen. Die höchsten jährlichen Raten wurden in Estland (3,3%), Rumänien (3,0%) und Ungarn (2,8%) verzeichnet. Gegenüber November 2018 ging die jährliche Inflationsrate in zweiundzwanzig Mitgliedstaaten zurück, blieb in drei unverändert und stieg in drei an. Im Dezember 2018 kam der höchste Beitrag zur jährlichen Inflation im Euroraum von Dienstleistungen (+0,58 Prozentpunkte, Pp.), gefolgt von Energie (+0,53 Pp.), Lebensmitteln, Alkohol und Tabak (+0,34 Pp.) sowie Industriegütern ohne Energie (+0,12 Pp.).

weiterlesen

Konjunkturdaten

Aktuell: Öl-Lagerbestände -2,6 Mio Barrels (jetzt 437,1 Mio) – Fördermenge legt kräftig zu

Veröffentlicht

am

Die wöchentlich vermeldeten Öl-Lagerbestände in den USA (Rohöl) wurden soeben mit 437,1 Mio Barrels veröffentlicht. Dies ist im Vergleich zur Vorwoche ein Minus von 2,6 Mio Barrels, wobei die Erwartungen bei -1,3 Mio lagen.

Die Benzinbestände wurden mit 247,7 Mio Barrels gemeldet, was im Vergleich zur Vorwoche ein Plus von 7,5 Million Barrels darstellt. Die Erwartungen gegenüber der Vorwoche lagen bei +2,8 Mio.

Die Dienstag Abend um 22:35 Uhr veröffentlichten API-Lagerbestände wurden mit -0,56 Mio Barrels beim Rohöl gemeldet (erwartet -2,5). Die Benzinbestände stiegen laut API um 6 Mio Barrels. Destillate stiegen um 3,2 Mio Barrels.

Die Fördermenge in den USA steigt im Wochenvergleich stark an um 200.000 Barrels pro Tag auf 11,9 Millionen.

Der Ölpreis (WTI) reagiert in den ersten Augenblicken nach Verkündung mit -30 Cents auf 51,92 Dollar.

Öl-Lagerbestände USA
Die Öl-Lagerbestände seit Oktober 2015.

weiterlesen

Anmeldestatus

Online-Marketing

Online-Marketing hier bei uns! Ihr Unternehmen / Pressefach auf finanzmartwelt.de = Effektives Online-Marketing
Höchst personalisierbare Strategien
Faire Preise
Pressefächer und Meldungen
Content relevante Artikel und mehr
Jetzt informieren

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen