Allgemein

Aktuell: Autobombe in Berlin explodiert, 1 Toter

FMW-Redaktion

In Berlin ist ein Fahrzeug während der Fahrt explodiert – die Polizei in Berlin geht davon aus, dass eine Autobombe die Ursache war.

Möglich ist, dass das Fahrzeug vorzeitig explodiert ist – womit Schlimmeres verhindert worden wäre. Aber das ist noch Spekulation..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

3 Kommentare

  1. ein glück, dass dies niemals von flüchtlingen ausgehen kann !!! das hat die deutsche michelgnation ja inzwischen gehirngewaschen kapiert. naja son paar irre gibt’s doch überall mal. die demokratie regelt das schon….be cool….

  2. Besonders groß scheint die Bombe ja nicht gewesen zu sein, wenn man das mal mit den Autobomben im Irak vergleicht, was da noch vom Auto übrigbleibt.

  3. Hat die Schummelsoftware nicht registriert,dass es sich um ein LNG-Fahrzeug gehandelt hat&deshalb die Selbstzerstörung eingeleitet?War der Fahrer/die Fahrerin kein(e)Putinversteherin?Fragen über Fragen.Spannend so was.Deutschland holt auch in diesem Bereich(Autobömbchen!)auf.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage