Indizes

Aktuell: Brexit-Hoffnung treibt Dax

Der Dax kann in de letzten Minuten deutlich zulegen – Auslöser sind Brexit-Hoffnungen! Laut jüngsten gerüchten stehen die EU und UK kurz vor einem Deal, allerdings muß Johnsons Koalitionspartner, die DUP, einem solchen Deal noch zustimmen, was nicht wirklich sicher ist.

Allerdings gibt es wohl nach wie vor Zweifel, ob die Dinge wirklich so rosig sind:

Neben den Aktienmärkten haussiert auch das Pfund – GBP/USD steigt auf über 1,2740!


Foto: Deutsche Börse AG



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. @Michaeeeeeeeeeeel, gbpusd bei 1,27 dickes selllll. oje oje. und jetztat

    1. @md, von welchen Problemen werden Sie denn gepeinigt? Hängen bei Ihnen ein paar Tasten, sind ein paar Kontakte oder Schrauben locker?

      Der Trade wurde bei 1.2590 ausgestoppt, ärgerlich zwar, aber bei der derzeitigen Börsenstimmung einkalkuliert. Wann immer ein Trade mehr als 200 Pips ins Plus läuft und durch ein bis zwei kleinere Retests bestätigt wird, ziehe ich den SL in die Gewinnzone.

      Aber bei Ihnen geht es offensichtlich mehr um Schadenfreude, Neid und Missgunst. Hat leider nicht geklappt…

  2. michael was soll das. ich bin mit einem sell limit bei 1,27 selber erwischt worden. sie müssen mich falsch verstanden haben.
    ausserdem haben sie mich auf eine aggressive art und weise angegriffen. so kenne ich sie garnicht.
    wissen sie das gehört nicht hier her aber das sie mich besser einschätzen können, paar fakten.
    – eine familie mit 4 erwachsenen die als dach den himmel hatten, eine familie die keine wohnung bekommen hat weil sie gestunken und unsauber sind für die habe ich ein kleines haus gekauft und übergeben. ich habe noch nie ein cent miete bekommen. die herren waren früher schrottsammler und haben sich gerade so über wasser gehalten. aber jetzt machen die knochen nicht mehr mit. für aufs sozialamt sind sie zu stolz und haben angst das sie in maßnahmen teilnehmen müssen.
    – eine andere familie die finanziell nie in der lage gewesen wäre ein haus zu kaufen aber sich so sehr ein eigenes haus gewünscht hat, habe ich per mietkauf zu eigentum verholfen.
    – früher hatte ich von gläubigerbanken aufträge bekommen – akquiese von bietinteressenten für zv-termine. als ich für besichtigungstermine mit den eigentümern kontakt aufnahm, habe ich weinende, flehende menschen kennengelernt die ihre häuser nicht verlieren wollten. mein grösster erfolg war, eine familie die in schieflage geriet durch krankheit des vater’s, die mutter wurde vor sorge halbblind und zwei kinder zuhause. ich musste helfen egal wie. man muss nur ein macher sein. die tochter war in ausbildung. mit ihrem ausbildungsvertrag und einem fingierten mietvertrag bin ich von bank zu bank, natürlich haben mich alle rausgeschmissen bis, ja bis ich dann zum filalleiter ( herr schetting – bin ihm immernoch dankbar ) hoch bin und ihn angefleht bis der gesagt hat. murat du bist verrückt aber ich tu dir den gefallen. es ging ja nur um 35.000 euro. ich hatte alles perfekt geplant. und diese familie hat heute ihr haus schon abbezahlt. die ersten 3-4 jahre habe ich zu weihnachten immer ne karte bekommen.

    ok, soviel eigenlob reicht, aber diese sachen machen mich reich und stolz michael.

    schadensfreude, neid, missgunst :))) nein michael nicht ich. ich wünsche jedem der millionär ist das er multimillionär wird. für mich ist jeder mensch gleich wert, egal ob reich oder arm.
    in diesem sinne schönen abend noch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage