Allgemein

Aktuell: Bundesverwaltungsgericht verschiebt Urteil über Fahrverbote

Das Bundesverwaltungsgericht hat soeben verkündet, dass ein Urteil über die Möglichkeit grundsätzlicher Fahrverbote auf nächsten...

FMW-Redaktion

Das Bundesverwaltungsgericht hat soeben verkündet, dass ein Urteil über die Möglichkeit grundsätzlicher Fahrverbote auf nächsten Dienstag 27. Febuar um 12 Uhr vertagt wird. Man muss sich wohl noch eingehender beraten.


Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Foto: Manecke / Wikipedia (CC BY-SA 3.0)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage