Allgemein

Aktuell: China beantragt bei WTO Sanktionen gegen USA – Aktienmärkte unter Druck

China hat vor wenigen Minuten bei der WTO beantragt, dass Länder gegen die USA Sanktionen verhängen dürfen, weil die USA gegen Anti-Dumping-Vorschriften aus dem Jahr 2013 verstoßen würden.

Da China über Gegenzölle wenig Instrumente hat, gegen die USA zu agieren, ist die Klage bei der WTO ein Versuch, die USA unter Druck zu setzen und die internationale Gemeinschaft gegen die Trump-Administration zu mobilisieren – und das indem man explizit auf eine Institution verweist, die von den USA stark kritisiert wird!

Und das am 11.September, der in den USA bekanntlich sehr sensibel ist – man darf auf die Reaktion von Trump gespannt sein..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage