Indizes

Aktuell: Deal USA-China zu 90% fertig – laut US-Finanzminister Mnuchin

US-Finanzminister Steve Mnuchin hat soeben in einem Interview mit dem US-Finanzsender CNBC gesagt, dass der Deal zwischen den USA und CHina zu 90% fertig sei. Er hoffe, dass es zu einem Deal komme – aber er werde nicht darüber spekulieren, wann das passiere!

All das klingt nach Zweckoptimismus – was ist denn mit den angeblich restlichen 10%? Sind die USA bereit, wie China fordert, alle Zölle abzuschaffen und damit ihr Druckmittel aus der Hand zu geben? Eher unwahrscheinlich. Unwahrscheinlich auch, dass die USA den Huawei-Bann zurück nehmen, da auch die oppositionellen Demokraten diesen Bann unterstützen undMaßnahmen gegen China (anders als im Fall von Mexiko) in den USA ausserordentlich konsensfähig sind!

 

Die Märkte freuen sich trotzdem – wie viele Hoffnungs-Rally haben wir nun schon erlebt? Und dennoch nach wie vor kein Deal. Übrigens: bereits im April gab es die Schlagzeile, dass der Deal zu 90% fertig sei..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

8 Kommentare

  1. Statt eines Deals gab es bisher nur warme Worte und anschließend Eskalation.

  2. Wieder mal ne Aufhübschung des Aktienmarktes :-)

  3. hallo herr fugmann, „soeben“ würde bedeuten, dass das interview um 5.15 uhr (eastern time) ausgestrahlt bzw. gegeben wurde ?!?

    1. @randyhofbeck, könnte auch sein, dass sich Steve Mnuchin gerade woanders aufhält, z. B. in Manama, Bahrain: https://www.cnbc.com/2019/06/26/mnuchin-says-us-china-trade-deal-is-90-percent-complete.html

      Und ich vermute mal, er meint mit 90% das Schriftstück über die einseitigen Vorschläge und Erpressungsversuche der USA, das sie demnächst vorlegen werden ;)

    2. Lief tatsächlich nur wenige Minuten vorher via Reuters-News über die Trader-Schirme. Genosse Mnuchin wollte sichergehen, dass alle US-Trader heute schon mit guter Laune an die Terminals gehen.

  4. Den Schmonzes labern die Amis doch dauernd. Erstaunlich dass die Trader diese seichten Worte überhaupt noch zur Kenntnis nehmen. Das sollte sich eigentlich längst erschöpft haben. Ist wie mit dem Hausbau. Ich will einziehen und der Bauträger sagt mir immer wieder, es ist fast fertig, zu 90%. Oh, fehlt ja nur das Dach. Wie oft würde ich dem Glauben schenken wollen? ;-)

  5. @ leokatz 1 , Die Algos sind von den schlauen Menschen so programmiert, dass jede positive Kleinigkeit positiv wirkt, künstliche Intelligenz ist eben dumm, auch nach der tausendsten Wiederholung wirkt es immer noch positiv. Wir müssen nur warten können bis die DICKFISCHE die Algos richtig programmieren.

  6. wenn der DOW 100 Punkte verliert ist das ein persönlicher Angriff gegen Trump, quasi Majestätsbeleidigung, die mit blumigen Tweets beantwortet wird.
    ich vermute das Trump sein letztes Geld in Aktien gesteckt hat,

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage