Allgemein

Aktuell: Donald Trump mit massiver Belehrung Richtung Fed

Erst am Freitag hatte Donald Trump die Fed aufgefordert die Zinsen zu senken (siehe hier). Wir sprachen vom „Mini-Erdogan“ Donald Trump, weil er einen Befehlston in Richtung unabhängige Notenbank an den Tag legt. Heute gibt gleich in drei Tweets so einiges an Belehrung für die Damen und Herren der Fed. Es sei besser jetzt die Zinsen zu senken. Andere Länder würden senken und ihre Währungen manipulieren.

Bei nicht vorhandener Inflation müsse man in den USA laut Donald Trump viel höhere Zinsen zahlen als anderswo. Den USA könnte es jetzt noch viel besser gehen (Reichtum der Bürger etc) als es jetzt ohnehin schon der Fall sei. Die Fed habe die Zinsen zu schnell angehoben und die Geldpolitik zu schnell verknappt. Sie habe den Zeitpunkt für eine Wende verpasst. Nun müsse sie sich bewegen (sinngemäß übersetzt). Tja, ob der Druck Wirkung zeigt? Vielleicht unterschwellig, unbewusst? Die Wahrscheinlichkeit, dass die Fed die Zinsen demnächst auch ganz ohne Trump´s Worte senkt, ist ja eh ziemlich hoch. Schlimmer als seine Worte an sich ist die damit einhergehende Zersetzung der Unabhängigkeit der Notenbank, oder besser gesagt die mögliche Zersetzung. Denn noch nicht ja nicht entschieden, ob und wie stark Trump etwas in Sachen Powell tun will.

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1153274069028089856

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1153274075155959808

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1153274794579767296



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wer oder was glaubt eigentlich an „Unabhängige Notenbanken“! Das können doch nur Träumer sein. Hier in Europa ist es das beste Beispiel. Hier ist absolut nichts unabhängig!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage