Allgemein

Aktuell: EU-Zölle gegen die USA treten am Freitag in Kraft

Die USA haben ja unlängst Importzölle auf Stahl und Aluminium gegen die EU, Kanada, Mexiko und China verhängt. Jetzt folgt der „Gegenschlag“. Die EU-Zölle gegen die USA treten als direkte Antwort übermorgen am Freitag den 22. Juni Kraft. Wie die EU-Kommission es aktuell verkündet, seien EU-Exporte Richtung USA von Stahl und Aluminium im Wert von 6,4 Milliarden Euro durch die US-Zölle betroffen.

Man handele voll und ganz nach WTO-Regeln, in dem man jetzt exakte Gegenmaßnahmen verhänge, so EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström. Als ersten Schritt verhänge man Zölle auf US-Exporte Richtung EU im Volumen von 2,8 Milliarden Euro. Die fehlende Differenz von 3,6 Milliarden Euro wolle man zu einem späteren Zeitpunkt umsetzen, je nachdem ob sich an der Lage etwas ändere (WTO-Klage-Entscheidung etc). Die EU-Zölle sollen solange in Kraft bleiben, wie die USA ihre Zölle aufrecht erhalten.

Die Auswahl der neu zu bezollenden US-Waren hat sich in den letzten Tagen nicht geändert. Es bleibt bei auffällig ausgewählten Dingen wie Jeans, Whiskey, Erdnussbutter uvm. Die detaillierte Liste der US-Produkte, die von dieser EU-Maßnahme betroffen sind, finden Sie hier. Die EU-Kommission sagt dazu aktuell sinngemäß: Wir wollten dies nicht tun, waren aber durch die USA dazu gezwungen angemessen zu reagieren (FMW-Frage: warum dann nicht gleich die vollen 6,4 Milliarden Dollar als Antwort?). Zitat:

Commissioner for Trade Cecilia Malmström said: „We did not want to be in this position. However, the unilateral and unjustified decision of the US to impose steel and aluminium tariffs on the EU means that we are left with no other choice. The rules of international trade, which we have developed over the years hand in hand with our American partners, cannot be violated without a reaction from our side. Our response is measured, proportionate and fully in line with WTO rules. Needless to say, if the US removes its tariffs, our measures will also be removed.“

EU-Zölle gegen die USA - Cecilia Malmström
EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström. Foto: © European Union, 2018 / Source: EC – Audiovisual Service / Photo: –



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage