Allgemein

Aktuell: EZB senkt Einlagezins auf -0,30%

FMW-Redaktion

Die EZB hat den Einlagezins um 10 Basispunkte auf nun -0,30% gesenkt. Der Leitzins bleibt bei 0,05%.

Wenige Minuten zuvor hatten ein Artikel der „Financial Times“ nahegelegt, dass die EZB die Einlagezinsen nicht senken werde – extreme Volatilität war die Folge (Aktienmärkte nach unten, Euro nach oben).

Wie die EZB verkündet, wird Mario Draghi weitere geldpolitische Maßnahmen mitteilen.

Um 14.30Uhr folgt die Pressekonferenz von Mario Draghi. Wir werden die Headlines dazu so live wie möglich bringen!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Finanzmarktwelt.de ist spitze.

    Wo sonst wird man so schnell und informativ unterrichtet?
    (Es sei denn, man würde sich als Privater ein Reuters-Nachrichten-„Dingens“ leisten).

    Auch der Grund für die Kursausschläge kurz vor der EZB-Entscheidung wurde offengelegt.

    Einfach Klasse!

  2. Ich möchte mich anschließen – Danke.

  3. Danke – bin auch begeistert!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage