Aktien

Aktuell: EZB-Vize Constancio – Gerüchte um Reduzierung des QE falsch! Euro fällt, Aktien steigen

FMW-Redaktion

Der EZB-Vize Constancio hat soeben dementiert, dass die EZB das Volumen der Anleihekäufe im Rahmen ihres QE verringern wolle („Tapering“). Die Gerüchte darüber seien unbegründet, man habe darüber nicht einmal diskutiert.

Der Euro kommt daraufhin unter Druck und fällt auf sein Tagestief, während die US-Indizes deutlich anziehen. Der (X-)Dax kommt da jedoch nicht mit, weil kurz zuvor die Bundesregierung dementiert hatte, mit dem US-Justizministerium wegen der Deutschen Bank in Gesprächen zu sein..

constancio
EZB-Vize Constancio
Foto: EZB



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wie ist es überhaupt zu dem Gerücht gekommen, und warum dauert es solange, bis Vize-Mario den Mund aufmacht? Informativer Test der Märkte?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage