Allgemein

Aktuell: EZB will offenkundig Anleihekäufe reduzieren – Euro explodiert, Dax unter Druck

FMW-Redaktion

Heftige Bewegung soeben an den Märkten – die EZB will offenkundig ihr QE leicht zurückfahren und die Anleihekäufe um 10 Milliarden Euro pro Monat reduzieren bevor das QE endet (wann ist noch unklar) – dafür stehe man bei der EZB kurz vor einem Konsens! Daraufhin schießt der Euro nach oben, der Dax verliert seine prächtige Laune, nachdem er zuvor deutlich besser als die US-Indizes performt hatte..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

3 Kommentare

  1. danke für diese AdHoc-info…die vielleicht das Gras wachsen hört … :)

  2. vielen Dank, zum Glück endlich ein Lichtblick, um vlt. doch einmal weck vom Geld pumpen, ein stück Normalität, auch wenn das für Vermögenswerte, mögliche Kursverlust bedeutet.

  3. Naja, vermutlich nur, weil der Markt leer gekauft ist? Einfach nichts mehr da zum Kaufen, da können die es nur kürzen. :-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage