Gold/Silber

Aktuell: Fed-Bullard und Dollar sorgen für kleinen Flash-Crash bei Gold und Silber

FMW-Redaktion

Die aktuellen Aussagen von St. Louis Fed-Chef James Bullard knallen. gut rein – sie schlagen sich jetzt nieder in einem kleinen Flash Crash bei Gold und Silber. Bullard spricht zwar erst seit 14 Uhr, vorher hatte aber ein kleiner Downtick im EURUSD schon gegen die Rohstoffe gedrückt. Dann kam Bullard hinterher und sorgte bei beiden für einen weiteren Absturz, den man jetzt als kleinen Flash Crash bezeichnen kann.

Gold
Gold notiert seit 13 Uhr gut 18 Dollar im Minus.

Silber
Silber verliert von 15,60 auf 15,30 Dollar.

Der Dow-Future verliert 80 Punkte. Aber in 20 Minuten wird es sehr interessant. Um 15:30 Uhr bringen wir die EIA-Lagerbestände für Öl, was auch großen Einfluss auf die Aktienindizes haben könnte!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage