Allgemein

Aktuell: G7-Staaten und Notenbanken „stehen bereit“ um Maßnahmen zu ergreifen! Scholz bestätigt

Wie aktuell bekannt wird, haben US-Finanzminister Steven Mnuchin und Fed-Chef Jerome Powell verkündet, dass man bereit stehe Maßnahmen zu ergreifen (einschließlich fiskalischer Maßnahmen), um den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus entgegenzutreten. Man beobachte genau die Auswirkungen auf Märkte und Wirtschaft. Die G7-Finanzminister und Notenbank-Chefs stünden bereit um zu kooperieren, um sinnvolle Maßnahmen zu ergreifen. Also, so möchten wir fragen: Steht die koordinierte Zinssenkung von Fed, EZB, BoE etc kurz bevor? In einer ersten Reaktion fällt der Dow 30 um mehr als 300 Punkte – weil man enttäuscht ist, dass die Zinssenkungen noch nicht konkret verkündet wurden, sondern nur dieses Statement? Dass diese Aussagen erst gemeint sind, erkennt man am Ort der Veröffentlichung. Es ist ein offizielles Statement auf der Webseite des US-Finanzministeriums! Hier im Wortlaut:

U.S. Treasury Secretary Steven T. Mnuchin and Federal Reserve Chair Jerome H. Powell led a call with the G7 Finance Ministers and Central Bank Governors to discuss the coronavirus disease 2019. At the conclusion of their meeting, they issued the following joint statement:

Washington – “We, G7 Finance Ministers and Central Bank Governors, are closely monitoring the spread of the coronavirus disease 2019 (COVID-19) and its impact on markets and economic conditions.

Given the potential impacts of COVID-19 on global growth, we reaffirm our commitment to use all appropriate policy tools to achieve strong, sustainable growth and safeguard against downside risks. Alongside strengthening efforts to expand health services, G7 finance ministers are ready to take actions, including fiscal measures where appropriate, to aid in the response to the virus and support the economy during this phase. G7 central banks will continue to fulfill their mandates, thus supporting price stability and economic growth while maintaining the resilience of the financial system.

We welcome that the International Monetary Fund, the World Bank, and other international financial institutions stand ready to help member countries address the human tragedy and economic challenge posed by COVID-19 through the use of their available instruments to the fullest extent possible.

G7 Finance Ministers and Central Bank Governors stand ready to cooperate further on timely and effective measures.”

Olaf Scholz bestätigt diese globale Abstimmung mit folgendem aktuellen Tweet:

US-Finanzministerium mit Verkündung zu Notenbanken und G7
Das US-Finanzministerium. Foto: AgnosticPreachersKid CC BY-SA 3.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Alle Mittel? Also Helikoptergeld wie in HongKong? Wird Cash for free die Leute zum Shoppen animieren?

    Umsonst > Panik?

  2. Was ist auf ein Mal mit dem RepoMarkt los?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage