Devisen

Aktuell: Goldpreis und Euro reagieren auf Lagarde-Aussagen

Ein Barren Gold

Goldpreis und Euro reagieren gerade spürbar auf die Aussagen von EZB-Chefin Christine Lagarde. Die Pressekonferenz mit Rede und anschließender Fragerunde läuft gerade noch (hier unser Live-Blog). Der hoch angesehene WELT-Experte Holger Zschaepitz kommentiert aktuell, dass der Euro die Marke von 1,19 erreicht habe, während Lagardes Worte mit Blick auf den Euro selbstgefällig klingen würden. Zum einen hat die EZB (wie sich schon gestern andeutete) die Konjunkturerwartung für die Eurozone leicht angehoben. Zur Euro-Stärke der letzten Zeit sagte Christine Lagarde aber, dass man in der EZB zwar über den Euro gesprochen habe und gewisse Effekte beobachte – aber man habe kein Ziel für den Euro. Tja, und somit lässt sich der Euro nicht zweimal bitten, und zieht weiter an. Heute Mittag vor der EZB-Verkündung noch bei 1,1837, steigt der Euro bis jetzt gegen den US-Dollar auf 1,1903.

Da der Euro im Währungskorb namens Dollar-Index das größte Gegengewicht darstellt, sackt der Dollar-Index gerade weiter kräftig an, nach dem ersten Rutsch von gestern. Seit gestern Mittag fällt der Dollar-Index somit von 93,60 auf aktuell 92,78 Indexpunkte. Der Goldpreis reagiert auf den fallenden Dollar-Index und steigt aktuell von 1.949 auf 1.962 Dollar. Somit scheint nun weiter Platz zu sein für einen höheren Preis für Gold, um erneut einen Anlauf Richtung 2.000 Dollar zu nehmen? Im folgenden Chart sehen wir seit gestern früh den steigenden Goldpreis, der perfekt korreliert mit dem fallenden US-Dollar.

Grafik zeigt Kursverlauf von Goldpreis gegen US-Dollar Index



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage