Asien

Aktuell: Hongkong mit dickem BIP-Minus! Rezession ist da

Die imposante Skyline von Hongkong

Wie passend. Erst gestern titelten wir Hongkong – Megastadt vor wirtschaftlichem Kollaps. Und ganz aktuell hat Hongkong als eigenständige wirtschaftliche Einheit (Sonderstatus innerhalb Chinas nach der Rückgabe von London an Peking) sein Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht. Ein negatives Ergebnis war schon erwartet worden nach den immer weiter gehenden massiven Protesten und Straßenschlachten, welche wohl vor allem Konsum und Tourismus in der Stadt massiv beeinträchtigen dürften. Und so sehen die aktuellen Zahlen aus.

Das Bruttoinlandsprodukt von Hongkong im 3. Quartals ist im Vergleich zum 3. Quartal 2018 um 2,9% eingebrochen! Im Vergleich zum 2. Quartal 2019 ist es sogar um 3,2% eingebrochen! Daran sieht man, wie heftig das Chaos die Wirtschaft aktuell runterzieht! Die beiden folgenden Charts zeigen den dramatischen Einbruch gegenüber den vorigen Quartalen. Das es im Vorquartal schon ein kleines Minus gab, ist Hongkong per Definition jetzt in der Rezession! Wenn die Lage eskaliert und Peking Militär entsendet, dürfte sich der Abwärtsbalken im Chart im Folgequartal noch ausweiten?


source: tradingeconomics.com


source: tradingeconomics.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. das wird aber größere Auswirkungen haben. Ob das ein schwarzer Schwan wird?
    Denn das Kommunisten „nett“ sind, die Hoffnung können wir vergessen.
    Höchstens gerissen. Und ob die Hongkonger das durchschauen? Beim früheren Versuch, heimlich Militär zu entsenden, haben sie es gemerkt.

  2. @ Sabine , der Baader Bank- Bulle hat einmal gesagt, die Notenbanken würden alle schwarzen Schwäne weiss malen, ob da die Farbe reicht ? Vielleicht könnte da der „Schneeballeffekt/ Schmetterlingseffekt „ wieder einmal seine hässliche Fratze zeigen ?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage