Europa

Aktuell: ifo Index gesunken

FMW-Redaktion

Der ifo Index für das Geschäftsklima ist mit 108,7 etwas schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war 109,0, ebenso wie der Vormonat). Die Lageburteilung auch schwächer mit 112,8 (Prognose war 113,4). Die Erwartungen liegen bei 104,7 und damit ebenfalls unter der Erwartung (Prognose war 105,0).

Headlines vom ifo Institut:

– Geschäftsklima gibt auf hohem Niveau leicht nach

– Klima, Lage und Erwartungen um etwa drei Punkte höher als im Vorjahr

– Erwartungen der Industriefirmen merklich verbessert

Der ifo Index gilt als wichtgistes Konjunkturdatum aus Deutschland, weil die Unternehmen direkt befragt werden – und ist daher aufschlußreicher als der ZEW Index, der sich auf eine Umfrage unter Investoren stützt (und daher meist die Vergangenheit der Finanzmärkte widerspiegelt, aber wenig Aussagekraft für die Zukunft hat).

In einer ersten Reaktion kommt der Dax zurück, der Euro zeigt sich wenig verändert.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage