Europa

Aktuell: Industrieproduktion in der Eurozone mit größtem Rückgang seit 2016 – Abschwung wird immer eindeutiger

Soeben wurde die Zahlen zur Industrieproduktion (November) in der Eurozone veröffentlicht – und sie fielen mit -1,7% noch schlecher aus als befürchtet (Prognose war -1,5%). Das ist der stärkste Rückgang zum Vormonat seit Februar 2016! Besonders stark der Rückgang bei Maschinen und Anlagen mit -2,3%.


source: tradingeconomics.com

Am stärksten der Rückgang in Irland mit -7,5%, Deutschland -1,9%, Italien -1,6%, Frankrich -1,3% (weitere Aufschlüsselung hier..).

Zum Vorjahresmonat fiel die Industrieproduktion um -3,3% (Prognose war -2,3%):


source: tradingeconomics.com

Nach den schwachen Exporten und Importen aus China dürften die Zahlen zur EU-Industrieproduktion die Sorgen vor einem globalen Abschwung weiter verstärken!


Von Gerd W. Zinke – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=768681



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage