Europa

Aktuell: Inflation auf Jahresbasis in Deutschland +0,7%, Frankreich und Spanien +0,5%

Der für EU-Zwecke entscheidende "Harmonisierte Verbraucherpreisindex" (HVPI) für Oktober wurde soeben für Deutschland im Vergleich zum Vorjahr mit +0,7%...

FMW-Redaktion

Der für EU-Zwecke entscheidende „Harmonisierte Verbraucherpreisindex“ (HVPI) für Oktober wurde soeben für Deutschland im Vergleich zum Vorjahr mit +0,7% bekanntgegeben. Die Erwartung lag bei +0,6%, der Vormonatswert bei +0,5%. Die normale deutsche Statistikzahl liegt bei +0,8%.

Der HVPI wurde heute bereits für Spanien vermeldet, und zwar mit +0,5% auf Jahresbasis bei Erwartungen von +0,2%. Das Bruttoinlandsprodukt in Spanien legt aktuell wie erwartet um 3,2% auf Jahresbasis zu. Das ist eine gute Zahl, obwohl man bedenken muss, dass die Spanier in der Finanzkrise in ein wahnsinnig tiefes Loch fielen, von dem aus die prozentuale „Erholungsrate“ natürlich höher ist als in anderen Ländern.

In Frankreich wurde der HVPI heute ebenfalls mit +0,5% gemeldet, obwohl die Erwartungen bei +0,6% lagen. Also, es sieht gar nicht mal so schlecht aus für eine weiter vorsichtig steigende Inflation in der Eurozone!

inflation



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage