Konjunkturdaten

Aktuell: ISM Index besser

FMW-Redaktion

Der ISM Index verabreitendes Gewerbe ist mit 51,8 besser ausgefallen als erwartet (Prognose war 51,0, Vormonat 49,5)

Hier die Unterkomponenten:

– Preise März 51,5 (Februar: 38,5)

– Beschäftigung März 48,1 (Februar: 48,5)

– Auftragseingang März 58,3 (Februar: 51,5)

Zuvor war der Markit PMI Gewerbe (also der von Markit ermittelte Einkaufsmanagerindex) mit 51,5 ausgefallen wie erwartet (Vormonat war 51,4 gewesen). Markit-Ökonom Tim Moore spricht vom schwächsten 1.Quartal seit dem Herbst 2012.

Die US-Bauausgaben sind um 0,5% gefallen (Prognose war +0,2%).

Das Verbrauchervertrauen der Uni Mchigan ist in der 2.Veröffntlichung mit 91,0 etwas besser (Prognose war 90,5, 1.Veröffentlichung war 90,0)

Hier der Begleittext zum ISM Index:

„51.8 percent, an increase of 2.3 percentage points from the February reading of 49.5 percent. The New Orders Index registered 58.3 percent, an increase of 6.8 percentage points from the February reading of 51.5 percent. The Production Index registered 55.3 percent, 2.5 percentage points higher than the February reading of 52.8 percent. The Employment Index registered 48.1 percent, 0.4 percentage point below the February reading of 48.5 percent. Inventories of raw materials registered 47 percent, an increase of 2 percentage points above the February reading of 45 percent. The Prices Index registered 51.5 percent, an increase of 13 percentage points above the February reading of 38.5 percent, indicating higher raw materials prices for the first time since October 2014. Manufacturing registered growth in March for the first time since August 2015, as 12 of our 18 industries reported sector growth, and 13 of our 18 industries reported an increase in new orders in March.“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage