Konjunkturdaten

Aktuell: ISM Index schwach, Dollar im freien Fall!

FMW-Redaktion

Ganz schwacher ISM Index Dienstleistung aus den USA! Der Index fällt auf 53,5 (Prognose 55,0) von 55,8 im Vormonat. Hier die Unterkomponenten:

– Produktion Jan 53,9 (Dez: 59,5)

– Beschäftigung Jan 52,1 (Dez: 56,3)

– Preise Jan 46,4 (Dez: 51,0)

– Auftragseingang Jan 56,5 (Dez: 58,9)

Auffällig vor allem der rapide Fall bei den Preisen. Das dürfte der Fed den Rest ihre Glaubens an weitere Zinsanhebungen nehmen.

Und folgerichtig kollabiert der Dollar! Euro-Dollar steigt über die 1,10er-Marke, Dollar-Yen fällt weiter drastisch nach unten!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage