Devisen

Aktuell: Kanada-Rohstoffpreisindex deutlich niedriger

FMW-Redaktion

Die Rohstoffpreise in Kanada sind auf Jahresbasis von Juli 2014 zu Juli 2015 und auf Monatsbasis von Juni auf Juli 2015 deutlich schlechter ausgefallen als erwartet.

Auf Jahresbasis -21,2%
Auf Monatsbasis -5,9%

Hauptverantwortlich hierfür natürlich die drastisch gefallenen Ölpreise. Nicht besonders gut für die kanadische Wirtschaft. Devisenhändler hatten in den letzten zwei Stunden vor der Verkündung schon auf schlechte Zahlen hin spekuliert und auf steigenden US-Dollar gegen Kanada-Dollar gewettet (USDCAD) mit der Erwartung, dass die kanadische Wirtschaft durch die stärker fallenden Rohstoffpreise noch schlechter läuft. So stieg das Währungspaar vor 14:30 schon um 80 pips. Aktuell halten wir uns auf diesem Niveau. Tendenz weiter ansteigend?

USDCAD 1
Kurzfristchart USDCAD.

USDCAD 2
Im Gesamtmonat August ist die Tendenz klar steigend gewesen für den US-Dollar und gegen den Kanada-Dollar.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage