Finanznews

Aktuell: Öl-Lagerbestände 538,6 Mio Barrels (+2,1)

FMW-Redaktion

Die wöchentlich vermeldeten Öl-Lagerbestände in den USA wurden soeben mit 538,6 Mio Barrels veröffentlicht. Dies ist ein Plus von 2,1 Mio Barrels, wobei die Erwartungen bei +2,5 Mio lagen. Die Benzinbestände wurden mit 239,7 Mio Barrels gemeldet, was ein Minus von 0,1 Mio barrels bedeutet. Erwartet wurde ein Minus von 1 Mio. Die gestern Abend um 22:30 Uhr veröffentlichten API-Lagerbestände wurden mit +3,1 Mio Barrels vermeldet, wobei ein Plus von 1,5 Mio erwartet wurde.

Interessant: Aktuell sagte Russlands Energieminister Alexander Novak Russland könne seine Ölproduktion drastisch steigern. Man sei gar nicht vorbereitet gewesen seine Produktionsmenge zu kürzen. Na gut meinen wir, beim Doha-Treffen ging es ja sowieso nur um eine Einfrierung der Prouduktion, aber „geschenkt“…

Der Ölpreis steigt als erste Reaktion auf die nicht dramatisch gestiegenen Lagerbestände ein paar Cent an von 40,20 auf 40,60 im WTI.

Öl-Lagerbestände

Öllager



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage