Finanznews

Aktuell: Öl-Lagerbestände 532,5 Mio Barrels (+9,4)

FMW-Redaktion

Die wöchentlich vermeldeten Öl-Lagerbestände in den USA wurden soeben mit 532,5 Mio Barrels veröffentlicht. Dies ist ein Plus von 9,4 Mio Barrels, wobei die Erwartungen bei +3 Mio lagen. Die Benzinbestände wurden mit 245,1 Mio Barrels gemeldet, was ein Minus von 4,6 Mio barrels bedeutet. Erwartet wurde ein Minus von 1,5 Mio. Die gestern Abend um 21:30 Uhr veröffentlichten API-Lagerbestände wurden mit +8,8 Mio Barrels vermeldet. Von daher ging der Ölpreis heute früh leicht zurück.

Vorsichtig gesagt ist diese aktuelle Zahl von +9,4 eine Katastrophe! Damit übertreffen die offiziellen Daten noch das Plus der API-Daten! Der Ölpreis reagiert in den ersten Augenblicken nach der Verkündung mit einem schnellen auf und Ab in einer Range von 40,20-40,77 im Mai-WTI. Bei größeren Ausschlägen folgt gleich noch ein Update.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ob die Saudis nicht doch lieber in die Lachs Zucht einsteigen sollten? Lieber 30 Dollar für nen 5 Kg Fisch, als 40 für ein Fass Öl. Die Energiedichte bei Batterien legt laut Audi pro Jahr um 7% zu. Da ist es doch absehbar, dass die Chinesen bald elektrisch zum Fischrestaurant fahren.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage