Indizes

Aktuell: Ölpreis, Dax und Dow fallen deutlich

Was so eine kleine Zahl doch für große Auswirkungen haben kann. Der um 16 Uhr veröffentlichte ISM-Index in den USA (Details hier) zeigt eine deutliche schlechtere Konjunkturlage in den USA als erwartet. Der Ölpreis rauscht seit 16 Uhr deutscher Zeit genau wegen dieser ISM-Veröffentlichung in den Keller. Denn je schlechter die Konjunktur läuft, desto weniger Öl wird auch nachgefragt. Der Ölpreis ist eh schon seit Tagen am Fallen. Von daher erlebt der Markt aktuell eine Art Sell Off, wobei der ISM als gute Begründung herhalten kann. Die Terminhändler hauten jetzt gerade so richtig drauf. WTI-Öl notierte um 15:59 Uhr noch mit 54,62 Dollar, und notiert jetzt nur noch bei 53,29 Dollar. Der erste Chart zeigt WTI-Öl seit heute früh um 8 Uhr.

Ölpreis aktuell

Im zweiten Chart sieht man den WTI-Ölpreis tagelang fallend seit letztem Mittwoch, und ganz rechts den aktuellen Sell Off.

Ölpreis WTI seit letztem Mittwoch

Und die Aktienindizes? Tja, die rauschen kräftig in den Keller seit 16 Uhr. Der Dow verliert mal eben 400 Punkte, der Dax 170 Punkte (beide im folgenden Chart übereinander gelegt seit letztem Mittwoch).

Dow vs Dax



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage