Allgemein

Aktuell: Powell bleibt dovish – US-Futures stiegen

Powell bleibt dovish

Soeben ist der Redetext von Jerome Powell veröffentlicht worden, den er vor dem US-Kongreß ab 18Uhr vortragen wird. Hier dazu Schlagzeilen:

– substantielle Erholung noch weit entfernt: „While reaching the standard of „substantial further progress“ is still a ways off, participants expect that progress will continue.“

– werden bei den kommenden Fed-Treffen über die Anleihekäufe debattieren: „We will continue these discussions in coming meetings.“

– Powell zum US-Arbeitsmarkt: „Conditions in the labor market have continued to improve, but there is still a long way to go.“

– Powell zu Inflation: „Inflation has increased notably and will likely remain elevated in coming months before moderating. Inflation is being temporarily boosted by base effects, as the sharp pandemic-related price declines from last spring drop out of the 12-month calculation. In addition, strong demand in sectors where production bottlenecks or other supply constraints have limited production has led to especially rapid price increases for some goods and services, which should partially reverse as the effects of the bottlenecks unwind“.

FMW: so dovish wie nur irgend möglich angesichts der gestrigen US-Verbraucherpreise und der heutigen Erzeugerpreise..

Hier der vollständige Redetext..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage