Allgemein

Aktuell: Trump erhebt Zölle gegen Brasilien und Argentinien, attackiert Fed

Donald Trump ist heute früh wach (auf dem Weg zum NATO-Gipfel in London) – und twittert, dass er Stahl- und Aluminiumzölle gegen Brasilien und Argentinien verhängen werde, weil beide Länder ihre Währung stark entwerten würden:

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1201455858636472320

Keine gute Nachricht in Ssachen Optimismus für einen Phase 1 Deal auch mit China – Trump bleibt ein Verfechter von Zöllen!

Gleichzeitig attackiert Trump erneut die Fed mit der impliziten Aufforderung, die Zinsen weiter zu senken und damit den Dollar zu schwächen:

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1201455859731238912

Und: Trump sieht sich durch die Allzeithochs an den US-Aktienmärkten darin bestätigt, dass die Strafzölle gegen China nicht schaden würden. Ist das ein Hinweis darauf, dass er die am 15.Dezember geplanten Zölle dpch einführt?

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1201458758934781953



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Laut Berchtold Brecht: „Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
    Den Vorhang zu und alle Fragen offen.“

  2. Da lacht man sicht TOT 💀 die Argentinier diese bösen Währungamnipulatoren die ganz miese Kerle, ah ja stimmt ja, das sind gar nocht die Argentinier sondern die Spätfolgen von Brian Singer der Argentinien das letztemal schon nicht wieklich Konkurs gehen lassen wollte, nein langsam wird es pervers wenn das so weitergeht ist Krieg nur eine Frage der Zeit, die einen Verarmen weil ein New York Gericht über Entscheidet ob Argentinien wirklich Konkurs gehen kann und der andere Straft die armen Deppen noch ab während sich seine Kollegli die Taschen voo
    Machen….wer heute noch ehrlicher arbeit nachgeht ist eigentlich ein Idiot oder?

    1. -Ist das ein Hinweis darauf, dass er die am 15.Dezember geplanten Zölle dpch einführt?-
      Es ist vor allem ein Hinweis dafür, dass eine einzige Person mehr Einfluß auf dir Märkte hat als alle Banken dieser Welt zusammen. Ist schon verrückt!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage