Folgen Sie uns

Indizes

Aktuell: Trump twittert, morgen Entscheidung zu Iran-Deal bekannt zu geben

Plötzlich nach bisher ruhigem Handel an der Wall Street Nervosität!

Redaktion

Veröffentlicht

am

Plötzlich nach bisher ruhigem Handel an der Wall Street Nervosität! Donald Trump hat soeben per Twitter angekündigt, morgen um 14.00Uhr Washington Ortszeit (20.00Uhr deutscher Zeit) seine Entscheidung bezüglich des Iran-Atomabkommens bekannt zu geben:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen

Wie die Entscheidung ausfällt, scheint klar: keine Verlängerung des im Jahr 2015 geschlossenen Abkommens, womit die ausgesetzten Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft treten würden! Zuvor hatte das neue Mitglied im „legal team“ Trumps und Ex-Bürgermeister New Yorks, Ralph Giuliani, auf einer Konferenz am Samstag klar gemacht, dass Trump einen „regime change“ im Iran anstrebe – faktisch würde das wohl auf eine militärische Konfrontation hinaus laufen..

Die US-Aktienmärkte reagieren nervös – der Ölpreis fällt, gemäß dem Motto: „buy the rumor, sell the fact“.

Damit ist Geopolitik wieder voll auf der Agenda, die man im sommerlich leichten Handel heute so erfolgreich verdrängen konnte..


Foto: whitehouse.gov

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Aktienmärkte: Überdosis an Rotation! Marktgeflüster (Video)

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Die Aktienmärkte zeigen in der Erwartung eines Impfstoff eine Art massive Überdosis an Rotation: man erwartet eine Erholung der Wirtschaft und damit vieler von der Coronakrise stark betroffener Unternehmen, die so sehr wahrscheinlich gar nicht stattfinden wird. Dementsprechend sind viele Aktien vor allem aus dem Energiesektor sowie viele „Small Caps“ hoffnungslos überbewertet, zumal deren Verschuldung in den letzten Monaten geradezu explodiert ist. Heute zeigen die Aktienmärkte erste kleine Gewinntmitnahmen vor allem gerade in jenen Sektoren, die zuletzt geradezu explodiert sind. Wie geht die Wall Street angesichts des morgigen Feiertags aus dem Handel? Die gehandeltne Volumina sind schon deutlich ausgedünnt..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Indizes

Rüdiger Born: Bullenmarkt in Frage gestellt

Rüdiger Born

Veröffentlicht

am

Der Bullenmarkt für Aktien ist erst einmal in Frage gestellt. Dies schaue ich mir im Video am Dow-Chart genauer an. Auch blicke ich auf eine mögliche Idee bei Gold.

Wollen Sie meine täglichen Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an.

BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege möglich oder aber Stopps sinnvoll? Brandaktuell, überall und in gewohnt professioneller und spritziger Art. Klicke dazu einfach an dieser Stelle.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Aktien

Markus Koch LIVE vor dem Handelsstart in New York – Bullen, Bären und fliegende Schweine

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Markus Koch meldet sich im folgenden Video LIVE vor dem Handelsstart in New York. Ab morgen startet das verlängerte Thanksgiving-Wochenende in den USA. Die gut laufenden Kurse im November sind im Fokus seiner heutigen Berichterstattung.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage