Konjunkturdaten

Aktuell: US-BIP etwas besser

FMW-Redaktion

Das US-BIP ist im dritten Quartal (3.Veröffentlichung) etwas besser  ausgefallen als erwartet (Prognose war +1,9%). Der PCE-Deflator, der die Preisentwicklung nicht anhand eines Warenkorbes mißt, ist um  +1,9% gestiegen (Prognose war ebenfalls +1,3%). In der Kernrate liegt der Anstieg mit +1,4% etwas höher als in der 2.Veröffentlichung (+1,3%).

Bestätigt wurden auch die Verbaucherausgaben mit +3,0%, während die Unternehmensgewinne etwas schlechter ausgefallen sind mit -3,3% (2-Veröffentlichung war -3,2%)

In einer ersten Reaktion kommt der Euro nach dem vorherigen Anstiegzunächst  etwas zurück, ereicht dann jedoch ein neues Tageshoch, während die Aktienmärkte leicht unter Druck geraten.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage