Allgemein

Aktuell: US-Demokrat Conor Lamb gewinnt Wahl in Pennsylvania – Niederlage für Trump

FMW-Redaktion

Der US-Fernsehsender NBC berichtet soeben, dass der Demokrat Conor Lamb die Wahl in Pennsylvania knapp gewonnen habe gegen den Republikaner Rick Saccone. Der Sieg sei hauchdünn ausgefallen, aber nicht mehr gefährdet, weil nur in einem einzigen Bezirk die dortigen 200 Stimmen noch nicht ausgezählt seien.

Der Sieg des 33-jährigen Demokraten Lamb gilt als Signal, dass die US-Demokraten bei den im November anstehenden Midterm Elections gute Chancen haben, die derzeitige Dominanz der Republikaner im US-Senat wie auch im US-Abgeordnetenhaus zu durchbrechen.

Noch bei der US-Präsidentschaftswah hatte Trump den Wahlbezitk mit einem Vorsprung von 20% gegen Clinton gewonnen.

Conor J. Lamb

By Photographer unknown. Work under commission for Conor Lamb for Congress. – Conor Lamb for Congress., CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65988686



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

8 Kommentare

  1. Wunderbar

  2. Und weiter so! Liebe Demokraten, kämpft und holt euch die Wahlkreise zurück. Nur so könnt ihr Trump die Rote Karte zeigen.

    1. Sie haben schon mitbekommen, dass die Arbeitslosigkeit in den USA seit 17 Jahren nie so niedrig war oder?……ist das so schlimm für SIe?

      1. Genau! Jetzt freuen Sie sich doch endlich mal über den anhaltenden statistischen Selbstbetrug und feiern Sie mit! Wenn 4,1 Prozent off. Arbeitslosenquote kein Grund zum Jubeln ist! Und nur noch rd. 95 Millionen erwerbsfähige US-Amerikaner befinden sich nicht in der offiziellen Arbeitslosenstatistik, entspricht 37 Prozent aller Erwerbsfähigen…

        https://www.zerohedge.com/news/2018-03-09/record-1-million-full-and-part-time-jobs-added

        https://www.zerohedge.com/news/2018-02-23/millions-working-age-men-will-never-return-labor-market-fed-says

        https://www.zerohedge.com/news/2017-11-03/people-not-labor-force-soar-record-954-million-968000-drop-out-one-month

        1. wenn man immer das gleiche Maßband ansetzt (auch wenn es fehlerhaft ist), kann man dennoch relativ die Veränderungen messen…..verstanden?……die Zahlen waren schon immer gefälscht….

          1. Eine Schwalbe macht bekanntlich keinen Sommer. Seriöse, trendfähige Aussagen lassen sich auch bei diesem Indikator erst treffen, wenn sich eine Tendenz über eine längere Zeit hinweg verstetigt haben sollte. Verstanden?

  3. Als ob es irgendeinen Unterschied machen würde wer an der Regierung ist. Der Regierungsstil ist verschieden, okay, aber die Inhalte unterscheiden sich nicht wesentlich. Und die Zielrichtung ist dieselbe.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage