Konjunkturdaten

Aktuell: US-Einkaufsmanagerindex schwach, Verkäufe neuer Häuser mit Allzeithoch bei Preisen

FMW-Redaktion

Die US-Verkäufe neuer Häuser sind mit +2,1% auf 610.000 etwas stärker gestiegen als erwartet (Prognose war 594.000); der Vormonat wurde auf -7,9% nach oben revidiert nach der Erstveröffentlichung von -11,9%).
Der Durchschnittspreis für die neuen Häuser liegt bei 345.800 Dollar – ein neues Allzeithoch!

Zuvor schwache Zahlen vom Markit PMI Gewerbe, der mit 52,1 schlechter ausfiel als erwartet (Prognose war 53,0; Vormonat war 52,7). Das ist der schwächste Wert seit neun Monaten.
Auch der Markit PMI Dienstleistung mit 53,0 unter der Prognose von 53,7 (Vormonat war 53,6)

Dazu der Chefvolkswirt von Markit, Chris Williamson:

“The economy ended the second quarter on a softer note. The June PMI surveys showed some pay-back after a strong May, indicating the second weakest expansion of business activity since last September.

“The average expansion seen in the second quarter is down on that seen in the first three months of the year, indicating a slowing in the underlying pace of economic growth. While official GDP data are expected to turn higher in the second quarter after an especially weak start to the year (our recent GDP tracker based on various official and survey data points to 3.0% growth), the relatively subdued PMI readings suggest there are some downside risks to the extent to which GDP will rebound.

“There are signs, however, that growth could pick up again: new orders showed the largest monthly rise since January, business optimism about the year ahead perked up and hiring remained encouragingly resilient. The survey is indicative of non-farm payroll growth of approximately 170,000.

“Average prices charged for goods and services meanwhile showed one of the largest rises in the past two years, pointing to improved pricing power amid healthy demand.”



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage