Konjunkturdaten

Aktuell: US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe – fortgesetzte Anträge höher als erwartet

Die US-Erstanträge (jobless claims) auf Arbeitslosenhilfe (für die letzte Woche) steigen um 1,542 Millionen (offizielle Prognose war 1,555 Millionen, Vorwoche war 1,877 Millionen, nun aber auf 1,879 Millionen nach oben revidiert).

Damit sind alleine in den letzten sechs Wochen ca. 43,5 Millionen Erstanträge gestellt worden!

Die fortgesetzen Anträge (continuing claimes) liegen mit 20,929 Millionen über der Erwartung (Prognose war 20,00 Millionen; Vorwoche war 21,487 Millionen, nun auf 21,268 Millionen nach unten revidiert).

Damit zeigt sich einmal mehr, dass die am letzten Freitag veröffentlichten non-farm payrolls Fake-Daten waren – die wöchentlich von Ämtern erhobenen Daten sind wesentlich zuverlässiger!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage