Europa

Aktuell: US-Handelsbilanzdefizit steigt immer weiter – genau das richtige für Trumps Zorn!

Das US-Handelsbilanzdefizit im Monat Februar hat sich gegenüber Januar um 0,9 Milliarden auf 57,6 Milliarden Dollar ausgeweitet. Die Exporte stiegen um 3,5 auf 204,4 Milliarden Dollar. Die Importe stiegen um 4,4 auf 262 Milliarden Dollar. Man sieht es wie...

FMW-Redaktion

Das US-Handelsbilanzdefizit im Monat Februar hat sich gegenüber Januar um 0,9 Milliarden auf 57,6 Milliarden Dollar ausgeweitet. Die Exporte stiegen um 3,5 auf 204,4 Milliarden Dollar. Die Importe stiegen um 4,4 auf 262 Milliarden Dollar. Man sieht es wie schon in den Vormonaten. Die Exporte legen zwar zu, aber die Importe legen eben stets noch mehr zu!

Im Jahresvergleich zu Februar 2017 ist das monatliche US-Handelsbilanzdefizit um 21,1 Milliarden Dollar gestiegen. Das zeigt deutlich, dass Trumps Ankündigungspolitik im letzten Jahr keinerlei Effekte im Außenhandel hatte. Aber jetzt ist er ja zur Abteilung „Attacke“ übergegangen!

Das Defizit der USA mit Mexiko wuchs im Monatsvergleich um 1 Milliarde auf 6,6 Milliarden Dollar. Das Defizit gegenüber Deutschland stieg um 0,4 auf 6,7 Milliarden Dollar. Gegenüber Kanada schrumpfte das Defizit um 1,2 auf nur noch 0,4 Milliarden Dollar im Februar. Das Defizit gegenüber China wird mit 34,7 Milliarden Dollar angegeben. Das ist ein Rückgang von 0,8 Milliarden Dollar gegenüber Januar.

Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung des US-Defizits im Außenhandel in den letzten zwei Jahren, wo man sogar mal unter 40 Milliarden Defizit lag. Also hat man das monatliche Defizit in zwei Jahren um gut 50% ausgeweitet. Das dürfte Donald Trumps Zorn nur noch verstärken.

US-Handelsbilanzdefizit



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Woanders ist zu lesen, dass die Lizenzgebühr für die Winterolympiade starken Einfluss auf das gestiegene Defizit hatte.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage