Konjunkturdaten

Aktuell: US-Industrieaufträge schwach

FMW-Redaktion

Die US-Industrieaufträge (Mai) sind mit -0,8% schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war -0,5%; Vormonat war -0,2%, nun auf -0,3% nach unten revidiert). Das ist der größte Rückgang seit November 2016!

Ohne den Transportsektor wären die Industrieaufträge um -0,3% gefallen (Vormonat war +0,1%).

Die Einzelkomonenten:

– neue Aufträge -0,8% nach -0,8% im Vormonat

– Shipments +1,0% nach Vormonat +0,8%

– unfilled orders -0,2% nach Vorminat -0,2%

– Inventories +0,2% nach Vormonat ebenfalls +0,2%

Aber die US-Wirtschaft brummt ja bekanntlich..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Aber die US-Wirtschaft brummt ja bekanntlich..

    Na da freu ich mich schon auf Heute Abend, da wird der Markus ganz schön lästern.

  2. Jetzt haben wir gefühlt 4 Wochen schlechte ami Daten und der Dow ist am ATH. Kackköpfe ey.

    1. Wir haben nicht gefühlt 4 Wochen schlechte Daten, sondern tatsächlich seit mindestens Anfang 2017!!!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage