Konjunkturdaten

Aktuell: US-Konjunkturdaten mäßig

Die Anstehenden Verkäufe von US-Häusern sind mit +0,4% schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war +0,6%; Vormonat war +3,1%). Gleichzeitig aber wurde der Februar-Wert auf 2,8% nach unten revidiert.

Zuvor war der Chicago Einkaufsmanagerindex (April) mit 57,6 etwas schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war 58,2; Vormonat war 57,4).

Dabei ziehen die Preise weiter an, schwächer dagegen Beschäftigung und Aufträge:

„Prices paid rose at a faster pace, signaling expansion

New orders rose at a slower pace, signaling expansion

Employment rose at a slower pace, signaling expansion“

Und der erste Rückgang seit 15 Monaten im Vergleich zum Vormjahresmonat:


Skyline of Chicago. Photo: Allen McGregor – https://www.flickr.com/photos/allenmcgregor/7721314076 / Wikipedia (CC BY 2.0)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. „nd der erste Rückgang seit 15 Monaten im Vergleich zum Vormonat“

    Ne, eben nicht im Vergleich zum Vormonat, sondern zum Vorjahr – was ausnahmsweise Zerohedge mal richtig schreibt. Im Monatsvergleich ist der PMI von 57,4 auf 57,6 gestiegen, weshalb es eingiermaßen skuril ist, daraus eine schlechte Meldung zu machen.

    1. @tm, das war ein Schreibfehler (Vorjahresmonat und nicht Vormonat); ist jetzt korrigiert..

      1. :-) nun aber mit Rechtschreibfehler.

        Wie dem auch sei: Zerohedge macht letztlich aus einem Anstieg des PMI eine Katastrophenmeldung. Was er schreibt, ist erstmal grundsätzlich richtig, es ist der Rückgang im Jahresvergleich seit langem, aber wenn man sich den Indexverlauf so ansieht, gibt es wenig Anlaß für Panik. Genau das ist aber typisch für Zerohedge: Die Zahlen werden so verdreht oder nur ausschnittweise dargestellt, damit er eine Schlagzeile hat, die passt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage