Konjunkturdaten

Aktuell: Verbaucherstimmung Uni Michigan besser

FMW-Redaktion

Die Verbaucherstimmung der Uni Michigan ist mit 92,1 besser ausgefallen als erwartet (Prognose war 89,5). Dabei legten sowohl die Einschätzung der aktuellen Lage (106,7 von Vormonat 101,2) als auch die Erwartung (82,7 von Vormonat 78,2) deutlich zu. Die Inflationserwartungen sind dagegen wieder leicht gefallen.

In einer ersten Reaktion kann der Dollar leicht zulegen, ebenso die US-Aktienmärkte.

Leicht rückläufig hingegen die Job openings im JOLTS Report mit 5,37 Millionen von im Vormonat 5,668 Millionen.

Zuvor war die US-Industrieproduktion erwartungsgemäß um 0,2% gefallen, vorwiegend weil die Aktivitäten bei Ölbohrungen und Gasexplorationen auf den tiefsten Stand seit Beginn des neuen Jahrtausends gefallen war.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

2 Kommentare

  1. Ne is klar, die lieben Zahlen, machen sie doch alles wunderschön. Doch hängt das Schwert des Damokles über dieser schönen Welt wenn am Montag China seine BIP Zahlen veröffentlichen muss. Das BIP wird auf eine Wunschrate von 6,8% gesetzt, die Bauausgaben auf 10,8%, die Industrieproduktion bei 6,0% und der Einzelhandel auf 10,8 %. Importe sind auf über -20% gegangen, da ist Platz für Spekulation. BIP bei 6,1%, Bauausgaben auf 9,6%, Industrieproduktion so bei 5,4% und der Einzelhandel auf 10,2%. Mal schauen was da kommt, wenn so, dann wird es spannend.

  2. Doubts rise over China’s official GDP growth rate
    Zweifel steigen über Chinas offizielle BIP-Wachstumsrate

    The view that China is growing far slower than official figures show is increasingly going mainstream, with big global investors among those now basing decisions on a rate of about 5 per cent.
    Die Ansicht, dass China viel langsamer wächst als die offiziellen Zahlen zeigen, geht immer mehr durch die Mainstreams, große globale Investoren stützen ihre Entscheidungen bei einer Wachstums- Geschwindigkeit von etwa 5 Prozent ein.

    Quelle:
    http://www.ft.com/cms/s/0/723a8d8e-5c53-11e5-9846-de406ccb37f2.html

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage