Allgemein

Aktuell: Warren Buffett hält US-Aktien für günstig

Soeben hat Warren Buffett der Trump-Rally seinen Segen gegeben..

FMW-Redaktion

Soeben hat Warren Buffett der Trump-Rally seinen Segen gegeben: US-Aktien seien nicht in einer Blase, sie seien vielmehr günstig angesichts des geringen Zinsniveaus, wie er in einem Inerview mit dem amerikanischen Börsensender CNBC soeben sagte. Die Wall Street dürfte das wohl so verstehen: Buffett gibt der Trump-Rally seinen Segen! Und das heißt: kaufen, kaufen, kaufen..

Glecihwohl schränkte Buffett dann ein: Aktienmärkte seien nicht vorhersehbar, daher könne es jederzeit passieren, dass die Aktienmärkte „Schon morgen“ 20% fallen würden. Aber die Wall Street wird diese Einschränkung sicherlich überhören..

Am Wochenende hatte sich Warren Buffett (erstmals) klar gegen die Immigrationspolitik von Donald Trump ausgeprochen in seinem Jahresbericht für Berkshire Hathyway:

„From a standing start 240 years ago — a span of time less than triple my days on earth — Americans have combined human ingenuity, a market system, a tide of talented and ambitious immigrants, and the rule of law to deliver abundance beyond any dreams of our forefathers.“


Warren Buffett.
Foto: Mark Hirschey / Wikipedia (CC BY-SA 2.0)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. So sind die Großen reich geworden: Schwachsinn so herumerzählen, daß ihn möglichst viele glauben.

  2. Logisch das Buffett das sagt, denn der Hauptbestandteil in seinem Portfolio sind Bankaktien wie Wells Fargo, Amex oder Goldman Sachs. Und gerade die sind seit Trump´s Wahl außergewöhnlich gut gelaufen.

    Warren Buffett hat aus meiner Sicht in der jüngeren Vergangenheit schon einige fragwürdige Investments getätigt, wie GM oder sein neuester Hype Fluglinien.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage