Europa

Aktuell: ZEW Index fällt!

FMW-Redaktion

Es geschehen noch Wunder in Deutschland! Denn siehe da: der ZEW Index ist mit 17,5 schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war 18,0; Vormonat war 18,6). Dabei steigt doch sonst so ziemlich alles in Deutschland. Und der Dax, der vorhin noch über die INflationsdaten aus UK jubelte, ist leicht verstimmt..

Die Einschätzung der aktuellen Lage liegt nur bei 86,4 (Prognose war 88,0; wie im Vormonat)

Die Konjunkturerwartungen liegen nur bei 35,6 (Prognose war 37,2; Vormonat war 37,7)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Wenn sich die Konjunktur verlangsamt, kann es doch gut sein dass die EZB anders reagiert als erwartet…
    Wie ist Ihre Meinung dazu?
    Viele Grüße aus dem Süden.

    1. @Marcus, die EZB wird sich kaum für den ZEW Index interessieren, weil hier nur Finanzmarktprofis befragt werden; viel relevanter ist da für die Notenbank der ifo Index, weil dort eben die Firmen befragt werden..

  2. Wenn man bedenkt, dass Finanzmarktprofis eigentlich fast immer Mist bauen und meistens vollkommen daneben liegen (und sind), sollte die Daten doch eigentlich ein gutes Omen sein :)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage