Devisen

Aktuelle Dax-Indikation: -4,67%

Die Futures laufen noch nicht, aber es gibt Spread-Betting-Anbieter, die gewissermaßen Kurse stellen. Nach aktueller Indikation liegt der Dax hier 4,67% im Minus, deutlich unter 11100 Punkten.

Einige Broker haben bereits mitgeteilt, dass Kunden zunächst keine neuen Euro-Positionen eröffnen können, sondern nur bestehende Euro-Positionen schließen können.

Andere Broker wie FXPro kündigen Margin-Erhöhungen an:

„With Greece’s uncertain future in the Eurozone continuing to dominate the headlines, we would like to inform you that we are doing everything in our power to reduce the risk of trading EUR pairs.

In order to provide a safeguard against a highly volatile market open, trading on EUR pairs may be subject to increased margin requirements.

This depends on the outcome of today’s decisive Eurogroup meeting, and how the situation in Greece unfolds over the rest of the weekend.

Please be advised that, depending on the severity of market conditions come Sunday night/Monday morning, we reserve the right to limit EUR trading to the closing of existing positions only.

We will, of course, inform you of the trading conditions that will apply to EUR pairs before market open.“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Hallo,

    weiß man wie es um den EUR/USD steht?

    Danke

    1. @Anna, asiatische Märkte öffnen 21Uhr unserer Zeit (Sydney)..

      1. gemeint sind die Devisenmärkte..

  2. Vielen Dank :)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage