Allgemein

Aktuelle Merkel-Aussagen zu Griechenland: Antrag auf neues Hilfsprogramm aus Athen spielt vorerst keine Rolle

Headlines Merkels zu Griechenland (laufend aktualisiert):

– Tür für Gespräche mit der griechische Regierung bleibt offen

– Referendum ist legitimes Recht für Griechenland

– wir werden Ergebnis des Referendums abwarten

– Antrag auf neues Hilfsprogramm aus Athen spielt vorerst keine Rolle

– Über neuen Antrag aus Athen müsste erst einmal der Bundestag abstimmen

– Kompromiss nur, wenn die Vorteile die Nachteile überwiegen

– müssen keine Katastrophe fürchten wegen Griechenland

– Kein Kompromiss mit Griechenland „um jeden Preis“

– Deutschland geht es auf Dauer nur gut, wenn es Europa gut geht

– Verhandlungen über neues Programm nur mit Troika (autsch: sie hat wirklich „Troika“ gesagt :)

– es geht um viel, die Welt schaut auf uns, die Zukunft Europas steht aber nicht auf dem Spiel



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Zitate der deutschen Politclowns der nahen Zukunft!Wir haben immer gesagt,dass Griechenland ein 4.Programm brauchen wird.Insofern schliessen wir ein 5.Programm nicht aus!Scheitert der €uro wegen der Ablehnung eines 6.Programms,scheitert €uropa!Da dies alternativlos ist&unter allen Umständen verhindert werden muss,drucken wir Fiatmoney bis zum Erbrechen!Sieg heil!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage